Kinder und Säuglinge

Kinder- und Säuglingsbehandlung, sowie Behandlungen von Müttern während und nach der Schwangerschaft


In unserer Praxis behandeln wir Säuglinge mit frühen Regulationsstörungen, Störungen des Schlaf-Wach-Rhythmus, Schrei- und Spuckkinder, Stillschwierigkeiten aufgrund von Saug- und Schluckproblemen. Diese Schwierigkeiten erfordern eine harmonisch abgestimmte Interaktion zwischen Baby, Eltern, Therapeutin und Zusammenarbeit mit dem Kinderarzt/der Kinderärztin und der Hebamme.

Behandlungsindikationen sind u.a.

  • Asymmetrien des Kopfes
  • KISS-Syndrom
  • Darmkoliken
  • Schluck- und Trinkschwäche
  • Hüftdysplasie
  • Fußfehlstellungen
  • Frühgeburt
  • „Schreibabys“
  • Geburtstrauma
  • Zustand nach Kaiserschnitt
  • Zustand nach Saugglockengeburt
  • Entwicklungsverzögerungen